svkt07-logo

Aktuelles vom Verein

Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2022

Das Jahr 2021 geht zu Ende, die Corona Pandemie hat unsere Spiele und Trainingsabläufe mitbestimmt . Allen organisatorischen Herausforderungen haben wir uns gestellt und es wurden Lösungen gefunden, Danke an alle Beteiligten , die an der Umsetzung beteilig waren. Viele Mannschaften haben mit Trainingsfleiß und Spielfreude gezeigt, wie wichtig regelmäßiger Sport im Verein ist. Ob Badminton, Volleyball, Nordik Walking, Boule, Fußball, Triathlon, Gymnastik oder Tischtennis, für jeden hat sich eine passende Sportart gefunden, in der man sich mit anderen messen kann. Bei den Fußballen gab es Erfolge, wie die Kreispokalsiege der A & B Jugend. Unsere Westfalenliga Frauen belegen mit dem 6. Rang einen Platz im oberen Mittelfeld, die 1.Herren sind hervorragender zweiter in der Bezirksliga. 5te Plätze belegen unsere 2.Frauen in der Bezirksliga und die 3.Herren in der Kreisliga B Nord. Bei den 2.Herren und den 3.Frauen ist noch Steigerungspotenzial vorhanden. Somit gibt es für jedes Team Herausforderungen, die im Jahr 2022 angegangen werden, dafür wünschen wir den Mannschaften viel Erfolg, mit dem notwendigen Ehrgeiz und weiterhin viel Spaß am Sport.
Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2022
Der Vorstand

Neue Corona Bestimmungen bei Fußballspielen

Seit 24.11.2021 gelten neue Corona Bestimmungen zur Durchführung von Fußballspielen im FLVW , grundsätzlich gilt 2 G, also nur geimpfte und genesene dürfen am Spielbetrieb teilnehmen. Das gilt auch für die Zuschauer. Siehe auch folgende Anweisungen des FLVW Anschreiben Vereine_2411 und des Landessportbundes

Sehr geehrte Damen und Herren,
nach Rücksprache mit dem Landessportbund NRW (LSB) über sende ich Ihnen hiermit zwei Konkretisierungen zur Coronaschutzverordnung (gültig ab 24.11.2021):
Trainerinnern und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer sowie Physiotherapeutinnen und Therapeuten, die nicht immunisiert sind, können ihrer Tätigkeit dennoch nachkommen. Sie müssen aber, erstens, einen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf und, zweitens, eine medizinische Maske tragen.
Darüber hinaus hat der LSB folgende Ausnahmen der 2G-Regel definiert: Teilnehmende an allen offiziellen Ligen und Wettkämpfen im Profi- und Amateursport in Sportarten, deren Fachverbände dem Landessportbund NRW oder einer Mitgliedsorganisation des DOSB angehören, unterliegen der 3G-Regelung. Nicht immunisierte Sportlerinnen und Sportler benötigen einen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist.
Sollten Sie dazu noch Fragen haben, melden Sie sich gerne bei der FLVW-Corona-Hotline: (0 23 07) 371-102. Diese ist von Montag bis Freitag, von 9 bis 12 Uhr und von 15 bis 17 Uhr besetzt.
Ihnen noch einen schönen Abend!

Mit freundlichen Grüßen Meike Ebbert Stabsstelle Kommunikation und gesell. Engagement Stabsstellenleiterin

 

Diese Regelungen gelten für den Spiel-und Trainingsbetrieb für Personen ab 16 Jahre

wir als Verein sind verpflichtet diese Regelungen zu überprüfen und das werden wir auch durchführen !!

Wir suchen Dich!

Auch in der Saison 2021/22 gibt es viele Fußballer/innen, die bei SVKT 07 spielen möchten. Dafür benötigen wir noch helfende Hände in den Bereichen:

Mitglieder im Jugendvorstand (div. Aufgabenfelder)

Trainer und Betreuer von Jugendmannschaften

Platzwart (div. Aufgabenfelder)

Kioskbesetzung an Samstagen (Jugendspiele 10:30 -ca.14:00)

Werde ein Teil der großen SVKT - Familie

Wir benötigen dringend Schiedsrichter

sonst dürfen wir im Sommer nicht alle Mannschaften für den Spielbetrieb melden. Pro Mannschaft muss ein Schiedsrichter gemeldet werden. (z.Z. 11 Mannschaften, aber nur 9 Schiedsrichter) Hier noch einige Infos: Die Schiedsrichterausstattung wird vom Verein bezahlt. Als Schiedsrichter ist man vom SVKT Jahres-Mitgliedsbeitrag befreit. Am Jahresende gibt es eine Aufwandsentschädigung (Betrag x). Für alle Fußballspiele auf DFB-Ebene gilt: "Eintritt frei" (Inkl. Bundesliga). Es sind pro Saison 15 Spiele, die man pfeifen muss, neben regelmäßigen Schulungsabenden am ersten oder zweiten Montag im Monat. Weitere Infos gibt es von: Stefan Grabowsky (StefanGrabowsky@t-online.de) Dieter Rademacher (M.-D.Rademacher@t-online.de) Vorrausssetzungsalter: ca. 16 Jahre, ab Feb..2021 findet ein neuer Schiedsrichterlehrgang statt. siehe: schiedsrichter-minden.jimdo.com/startseite/anwärterlehrgang

SVKT07 - Sportverein in Minden / Kutenhausen-Todtenhausen

erstemannschaftsvkt07 Wir sind ein moderner Sportverein in Minden und haben unsere Wurzeln in den Ortsteilen Kutenhausen und Todtenhausen. Als Traditionsverein können wir auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurückblicken, das Gründungsjahr war 1907.
Heute deckt der Verein mit seinen über 1.000 Mitgliedern die verschiedensten Bereiche im Leistungssport und Breitensport ab. Der Schwerpunkt liegt auf dem Fußball mit seinen Abteilungen für Männerfußball, Frauenfußball und jeweiligem Jugendfußball. Weitere Sportarten des Vereins sind: Badminton, Boule, Gymnastik, Nordic-Walking, Tischtennis, Turnen, Volleyball, Triathlon, Wandern, Ballsportgruppe, Leichtathletik und Frisbee.
Wir verfügen über zwei gepflegte Sportstätten mit einem Rasenplatz in Todtenhausen und einem Rasenplatz und einem Kunstrasenplatz in Kutenhausen. Zu Trainingszwecken nutzen wir weitere Sportplätze und Sporthallen in Minden.
Unser Vereinsteam besteht aus sportbegeisterten Menschen, qualifizierten Übungsleitern und engagierten Helfern für alle Gelegenheiten.

Wann wirst du Mitglied in der SVKT 07?

fussball.de Tabellen können nur angezeigt werden, wenn Sie die Cookies von fussball.de akzeptieren. Cookie Einstellungen bearbeiten

Sponsoren