svkt07-logo

Aktuelles vom Verein

Trainingsbetrieb läuft wieder an

Der Trainingsbetrieb bei den SVKT – Fußballern läuft wieder an, die Corona Maßnahme Lockerungen lassen wieder Trainingsbetrieb auf Abstand zu. Unter Beachtung der Hygienerichtlinien und Zugangsregelungen (separater Eingang und separater Ausgang) wurden die Trainer von Vorstand eingewiesen. Der verantwortungsvolle Umgang mit den geltenden Abstandsregelungen ist Voraussetzung für den Trainingsbetrieb. Alle müssen diese Regelungen einhalten, da sonst der Trainingsbetrieb wieder eingestellt werden muss.

Ab dem 08.06.20 sind auch die Mindener Sporthallen wieder für die Sportler freigegeben. 5 min nach der offiziellen Startzeit ist die Halle zu betreten und 5 min vor Ende der offiziellen Endezeit ist die Halle wieder zu verlassen, damit es keine Begegnung mit anderen Gruppen gibt !!

Sport im Verein ist eine willkommene Abwechslung in täglichen Corona Alltag. Werden die Hygieneregeln eingehalten, ist in absehbarer Zukunft mit weiteren Lockerungen zu rechnen.

Bleiben sie Gesund

Der Vorstand

Das Fußballcamp mit der HSV-Fußballschule am 20+21.06.2020 findet in Kutenhausen mit veränderten Trainingsbedingungen statt, die angemeldeten Teilnehmer sind vom HSV Informiert worden. Es ist ein Hygienekonzept entwickelt worden, dieses hat sich bei Fussballcamps in den letzten Wochen bewährt.

Hinweis zum Beitragseinzug & SVKT 07 Leitbild-Video, Bericht JHV

Hier ein Hinweis zum Beitragseinzug am 01.April 2020.

Der Vorstand

Hier auch der Link zum SVKT07 Leitbild-Video
https://youtu.be/Kyb1hWmjuJI


Am Freitag, dem 06.03.2020 fand im Heimathaus Kutenhausen die Jahreshaupt-versammlung der Spielvereinigung Kutenhausen / Todtenhausen 07.e.V. statt.
Der über 1080 Mitglieder Große Verein im Mindener Norden versteht es, die erfolgreichen Abteilungen Frauenfußball (Westfalenliga / Bezirksliga / Kreisliga), Herrenfußball (Bezirksliga/ Kreisliga A, B, C) Jugendfußball (3x Bezirksliga, 24 x Kreisliga) und Breitensport (12 Sparten) unter sich zu vereinen. Allen gleichermaßen gerecht zu werden ist nicht immer ganz einfach, aber wir versuchen es, wie der im letzten Jahr neu gewählte 1. Vorsitzende Jörg Schiebel feststellte. Die Ausrichtung des Osterfeuers hat gezeigt, wie alle zusammenarbeiten können, um zu einem gemeinsamen, erfolgreichen Ziel zu kommen. „Jeder einzelne, der im Verein tätig ist, trägt zum großen Erfolg der SVKT 07 bei“. Die Spartenleiter leiten ihre Abteilungen mit großem Einsatz und Fachwissen. Friedrich Rodenberg aus dem Ältestenrat mahnte die Ämterhäufung im Vereinsvorstand an, „es gibt viele Aufgaben, die sich bei einigen wenigen Vorstandsmitgliedern bündeln, diese müssen dringend auf mehrere Schultern verteilt werden, damit die Person und das System nicht zusammenbricht“. „Jede/r kann eine Aufgabe übernehmen, gerne zunächst für ein Jahr…… , dann sehen wir weiter, ob er/sie weiter machen möchte, oder ein/e andere/r die Aufgabe übernimmt“, bot Jörg Schiebel an. Im Bereich Social Media hat sich mit Lucas Grabowsky schon jemand gefunden, der die SVKT in den sozialen Medien verstärkt präsentieren wird. Erfolgreiche Nachrichten gab es auch von der Schiedsrichterfront, die Anzahl konnte um 4 auf 9 erhöht werden, allerdings immer noch 2 zu wenig, um das Soll zu erfüllen. Als wichtige Hilfe hat sich ein FSJler bewährt, ab Sommer wird es zwei neue FSJler geben. Die Infrastruktur hat sich mit den 4 neuen Umkleidekabinen weiter verbessert, der eigene Kunst-rasenplatz ist voll ausgelastet. Die Stadt hat die Renovierung der Schulumkleiden leider erneut nach hinten verschoben. Der SVKT Bautrupp hat die Renovierung des Sportheims mit den Fördergeldern des Klimasiegers 2019 erfolgreich umgesetzt. Neben den Berichten aus den Sparten wurde das blau-weiße-Leitbild vorgestellt, das die Vorstandsmitglieder in den letzten Monaten erarbeitet haben. Es werden jedem Vereinsmitglied Werte und Vorstellungen an die Hand gegeben. Das Leitbild wurde von den Mitgliedern einstimmig angenommen. Von Tobias Gaedtke (Leiter SVKT Sport Marketing GbR) wurde das Leitbild auch als Video zusammengefasst. Zu sehen ist es unter https://youtu.be/Kyb1hWmjuJI

Wir suchen Dich!

Auch in der Saison 2019/20 gibt es viele Fußballer/innen, die bei SVKT 07 spielen möchten. Dafür benötigen wir noch helfende Hände in den Bereichen:

Mitglieder im Jugendvorstand (div. Aufgabenfelder)

Kioskbesetzung an Samstagen (Jugendspiele 10:30 -ca.14:00)

Werde ein Teil der großen SVKT - Familie Helfer gesucht....Aufgaben!!

Wir benötigen dringend Schiedsrichter

sonst dürfen wir im Sommer nicht alle Mannschaften für den Spielbetrieb melden. Pro Mannschaft muss ein Schiedsrichter gemeldet werden. (z.Z. 11 Mannschaften, aber nur 7 Schiedsrichter) Hier noch einige Infos: Die Schiedsrichterausstattung wird vom Verein bezahlt. Als Schiedsrichter ist man vom SVKT Jahres-Mitgliedsbeitrag befreit. Am Jahresende gibt es eine Aufwandsentschädigung (Betrag x). Für alle Fußballspiele auf DFB-Ebene gilt: "Eintritt frei" (Inkl. Bundesliga). Es sind pro Saison 15 Spiele, die man pfeifen muss, neben regelmäßigen Schulungsabenden am ersten oder zweiten Montag im Monat. Weitere Infos gibt es von: Stefan Grabowsky (StefanGrabowsky@t-online.de) Dieter Rademacher (M.-D.Rademacher@t-online.de) Vorrausssetzungsalter: ca. 16 Jahre, ab Feb..2020 findet ein neuer Schiedsrichterlehrgang statt. siehe: schiedsrichter-minden.jimdo.com/startseite/anwärterlehrgang

SVKT07 - Sportverein in Minden / Kutenhausen-Todtenhausen

erstemannschaftsvkt07 Wir sind ein moderner Sportverein in Minden und haben unsere Wurzeln in den Ortsteilen Kutenhausen und Todtenhausen. Als Traditionsverein können wir auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurückblicken, das Gründungsjahr war 1907.
Heute deckt der Verein mit seinen über 1.000 Mitgliedern die verschiedensten Bereiche im Leistungssport und Breitensport ab. Der Schwerpunkt liegt auf dem Fußball mit seinen Abteilungen für Männerfußball, Frauenfußball und jeweiligem Jugendfußball. Weitere Sportarten des Vereins sind: Badminton, Boule, Gymnastik, Nordic-Walking, Tischtennis, Turnen, Volleyball, Triathlon, Wandern, Dart, Ballsportgruppe, Leichtathletik und Frisbee.
Wir verfügen über zwei gepflegte Sportstätten mit einem Rasenplatz in Todtenhausen und einem Rasenplatz und einem Kunstrasenplatz in Kutenhausen. Zu Trainingszwecken nutzen wir weitere Sportplätze und Sporthallen in Minden.
Unser Vereinsteam besteht aus sportbegeisterten Menschen, qualifizierten Übungsleitern und engagierten Helfern für alle Gelegenheiten.

Wann wirst du Mitglied in der SVKT 07?

Sponsoren