svkt07-logo

Aktuelles vom Verein

Adventszauber Kutenhausen

Der große SVKT ist beim diesjährigen Adventszauber am Samstag den 07.12.2019 am Heimathaus (gegenüber der Grundschule Kutenhausen) von 17.00 Uhr – 21.00 Uhr vertreten.

SVKT 07 ehrt ihre langjährigen Mitglieder


SVKT  ehrte einen Welt- und Europameister

Es ist schon zur Tradition geworden, dass die Spielvereinigung Kutenhausen-Todtenhausen langjährige Vereinsmitglieder und verdiente Sportler ins Dorfgemeinschaftshaus Todtenhausen einlädt, um sie bei einer gemütlichen Kaffeerunde für ihre Treue und Arbeit zu ehren. Der 1. Vorsitzende Jörg Schiebel begrüßte die Gäste, darunter die Mitglieder des Bautrupps mit seinen Frauen, und betonte, wie bedeutsam die Arbeit des Sportvereins für die Dorfgemeinschaft Kutenhausen und Todtenhausen und darüber hinaus auch für den ganzen Nordteil der Stadt Minden sei. Eine Jubilarehrung sei ein guter Anlass, Dank für jahrelange Treue und geleistete Arbeit zu sagen. Die SVKT mit ihren über 1000 Mitgliedern biete mit ihren zahlreichen Sparten vielfältige Möglichkeiten,  sich sportlich zu betätigen.

Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken, das wieder der Ältestenrat mit Unterstützung seiner Frauen vorbereitet hatte, nahm Dieter Böttger als Sprecher des Ältestenrats die Ehrungen vor.

Für besondere sportliche Leistungen  wurde Theodor Block  aus der Triathlon Sparte geehrt. Er wurde Weltmeister im Duathlon Altersklasse 70, Europameister im Triathlon Altersklasse 70 und errang die Silbermedaille im Triathlon bei den deutschen Meisterschaften. Für 70 jährige Mitgliedschaft wurde Ewald Schmidt geehrt. 50 Jahre Mitglied sind Dirk Harke und Jürgen Saft. Die Vereinsnadel in Gold für 40 jährige Vereinszugehörigkeit oder 25 jährige aktive Mitgliedschaft  erhielten Walter Piepenbrink, Ursula Spilker, Christine Schwier, Jochen Schwier und nachträglich noch Mario Heller. Die Vereinsnadel in Silber für 30 Jahre Mitgliedschaft oder 15 aktive Jahre gab es für Kai Piepenbrink, Carolin Rademacher und Sebastian Schlieske.

Ralf Schlingmann nahm als Vertreter des Fußball- und Leichtathletikkreises Minden einige weitere Ehrungen vor. So erhielten Stefan Grabowsky die silberne Verdienstnadel des FLVW-Westfalen und Klemens Brand und Dieter Rademacher für ihre Verdienste für den Fußball und den Verein die Verdienstnadel in Gold.

Oben von Links: Jörg Schiebel, Stefan Grabowsky, Jochen Schwier, Dirk Harke, Dieter Rademacher, Mario Heller, Dieter Rohlfing.

Unten von Links: Dieter Böttger, Theodor Block, Ewald Schmidt, Walter Piepenbrink, Christine Schwier, Kai Piepenbrink, Ursula Spilker, Carolin Rademacher, Klemens Brand, Sebastian Schlieske, Friedrich Rodenberg, Ralf Schlingmann, Jürgen Saft, Rudi Wrede

Wir suchen Dich!

Auch in der Saison 2019/20 gibt es viele Fußballer/innen, die bei SVKT 07 spielen möchten. Dafür benötigen wir noch helfende Hände in den Bereichen:

Mitglieder im Jugendvorstand (div. Aufgabenfelder)

Kioskbesetzung an Samstagen (Jugendspiele 10:30 -ca.14:00)

Werde ein Teil der großen SVKT - Familie Helfer gesucht....Aufgaben!!

Wir benötigen dringend Schiedsrichter

sonst dürfen wir im Sommer nicht alle Mannschaften für den Spielbetrieb melden. Pro Mannschaft muss ein Schiedsrichter gemeldet werden. (z.Z. 11 Mannschaften, aber nur 7 Schiedsrichter) Hier noch einige Infos: Die Schiedsrichterausstattung wird vom Verein bezahlt. Als Schiedsrichter ist man vom SVKT Jahres-Mitgliedsbeitrag befreit. Am Jahresende gibt es eine Aufwandsentschädigung (Betrag x). Für alle Fußballspiele auf DFB-Ebene gilt: "Eintritt frei" (Inkl. Bundesliga). Es sind pro Saison 15 Spiele, die man pfeifen muss, neben regelmäßigen Schulungsabenden am ersten oder zweiten Montag im Monat. Weitere Infos gibt es von: Stefan Grabowsky (StefanGrabowsky@t-online.de) Dieter Rademacher (M.-D.Rademacher@t-online.de) Vorrausssetzungsalter: ca. 16 Jahre, ab Feb..2020 findet ein neuer Schiedsrichterlehrgang statt. siehe: schiedsrichter-minden.jimdo.com/startseite/anwärterlehrgang

SVKT07 - Sportverein in Minden / Kutenhausen-Todtenhausen

erstemannschaftsvkt07 Wir sind ein moderner Sportverein in Minden und haben unsere Wurzeln in den Ortsteilen Kutenhausen und Todtenhausen. Als Traditionsverein können wir auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurückblicken, das Gründungsjahr war 1907.
Heute deckt der Verein mit seinen über 1.000 Mitgliedern die verschiedensten Bereiche im Leistungssport und Breitensport ab. Der Schwerpunkt liegt auf dem Fußball mit seinen Abteilungen für Männerfußball, Frauenfußball und jeweiligem Jugendfußball. Weitere Sportarten des Vereins sind: Badminton, Boule, Gymnastik, Nordic-Walking, Tischtennis, Turnen, Volleyball, Triathlon, Wandern, Dart, Ballsportgruppe, Leichtathletik und Frisbee.
Wir verfügen über zwei gepflegte Sportstätten mit einem Rasenplatz in Todtenhausen und einem Rasenplatz und einem Kunstrasenplatz in Kutenhausen. Zu Trainingszwecken nutzen wir weitere Sportplätze und Sporthallen in Minden.
Unser Vereinsteam besteht aus sportbegeisterten Menschen, qualifizierten Übungsleitern und engagierten Helfern für alle Gelegenheiten.

Wann wirst du Mitglied in der SVKT 07?