svkt07-logo

Aktuelles vom Verein

Erfolgreiche Jugendarbeit

A-Jgd Vizemeister, B1-Jgd Meister , C1-Jgd dritter (Bezirksliga), D1-Jgd Vizemeister, B1-Mädchen Vizemeister (Bezirksliga), die ersten Mannschaften sind im Jugend-Fußballkreis Minden oben dabei!! Ihren Meistertitel möchte sich die B1Jgd mit dem Aufstieg in die Bezirksliga versüßen. Am Sonntag 16.06. (11:00 Kutenhausen) beginnt die Aufstiegsrunde gegen RödinghausenII, ein weiters Heimspiel ist am 26.06 (19:15 Kutenhausen) gegen JSG Fabbenstedt/Mittwald-Isenstedt. Auch die 2ten, 3ten, 4ten Mannschaften haben sehr gute Spiele gezeigt und sind in der Tabelle oft von anderem ersten Mannschaften gelandet. Den Trainern und Betreuern gilt Danke zu sagen und den Spielern weiterhin viel Spaß beim Fußballspielen, bei der SVKT 07 !!

gelungener Saisonabschluss

Die Damen und Herrenmannschaften feierten am Sonntag einen gelungenen Saisonabschluss. Alle Mannschaften haben ihre Ziele erreicht oder sogar übertroffen.

1.Frauen: Nachdem am letzten Wochenende schon der Klassenverbleib in der Westfalenliga gesichert wurde, verbesserte sich die Mannschaft mit einem 5:3 Erfolg gegen den Ligadritten Sportfreunde Siegen auf den hervorragenden 6.Platz in der Tabelle. Emotional wurden die langjährigen Spielerinnen Annina Kühme und Darinka Struck bei ihrer Auswechslung kurz vor Spielende, von ihren Mannschaftkameradinnen und Verwandten verabschiedet. Der scheidende Trainer Patrik Zahn stellte bei seiner Verabschiedung noch einmal den hohen Stellenwert heraus, den die Fußballerinnen der SVKT in OWL haben. Ebenfalls wurden die Spielerinnen Lena Abraham, Nelly Kerbs, Thandie Reinkensmeier sowie die Co-Trainerin Sabrina Schlottmann und die Physiotherapeutin Celine Haeseler verabschiedet. Am Donnerstag steht mit dem Kreispokalendspiel beim SC Enger (um 16:00 Uhr), noch ein letztes Spiel in dieser erfolgreichen Saison an.

1.Herren: „Wir sind die Besten der Stadt“ , sangen die Spieler bei ihrer Rückkehr aus Herford und freuten sich nach dem 10:1 Sieg beim FC Herford, über den erreichten 6.Platz in der Bezirksliga. Da die FT Dützen nur 1:1 gegen den FSC Eisbergen (Glückwunsch zum Ligaverbleib) gespielt hat, ist SVKT 07 die beste mindener Mannschaft ! Mit Jonas Horstmann, Daniel Siebert, Leo Kiel und Christos Nemtsis wurden 4. Spieler verabschiedet. Die Mannschaft um die Trainer Holger Sarres und Mario Heller sind, nach dem 10.Platz in der Vorsaison und dem jetzigen 6.Platz, auf dem besten Weg, eine feste Größe in der Bezirksliga zu sein.

2.Frauen: Als Aufsteiger in der Bezirksliga den 5.Platz belegt !!, der 2:1 Sieg gegen den TSV Sabbenhausen brachte den 12. Sieg für die junge Mannschaft um Trainer Bernd Kohl. Manchmal mussten auch unnötige Niederlagen verarbeitet werden, aber die gute Entwicklung zeigt, dass die Mannschaft ein guter Unterbau für die 1. Mannschaft ist. Einige Spielerinnen werden auch in den Kader der Ersten aufrücken.

2.Herren: Für die Verabschiedung der langjährigen Spieler Stefan Gundlach und Oli Schmidt haben sich die Mitspieler etwas ganz besonderes einfallen lassen. Der „fairste Verteidiger“ der Kreisliga wurde mit einem Videozusammenschnitt überrascht. Viele umliegende Vereine zollten Gundy mit ihrer Videobotschaft den größten Respekt und ließen Tränen der Rührung bei Stefan fließen. „Aber die Knochen machen es nicht mehr mit“, musste sich Gundy eingestehen. Da wurde die Niederlage am letzten Spieltag, 3:7 in Bölhorst/Häverstädt, zur Nebensache, der Mittelfeldplatz war schon lange in trockenen Tüchern. Gerne hätte die Mannschaft ihn noch als Torschützen gesehen, aber der sicher Strafstoßschütze wurde in der 70.min ausgewechselt, so durfte „Molly“ Schmidt den zugesprochenen Elfer, in der 78.min verwandeln. Oli wird in der 4. Mannschaft weiterspielen.

3.Frauen: Der Spaß steht im Vordergrund, so hat das gute „Laune Team“ in ihrer ersten Saison den Spielbetrieb aufgenommen. Mit jungen und jung gebliebenen Spielerinnen wurden 26 Punkte eingefahren und somit ein guter 6.Platz belegt. Das Trainer Team Christin Rademacher und Bernadette Meilwes konnten so manches Mal ehemalige Spielerinnen aktivieren, die jetzt gerne dabei bleiben!! Oft gab es auch einen Spielerinnen-Austausch mit den anderen SVKT Frauenmannschaften.

3.Herren: 146 Tore fielen im Laufe der Saison, aber immer hopp oder top, denn kein einziges Unentschieden erreichte die 3.Mannschaft. Trainer Kai Sprung musste sich manchmal die Haare raufen, aber es wurden auch Spiele auf den letzten Drücker zum Sieg umgebogen. Die Spieler Lennard Ulrich, Tomke Nickels und Philipp Weile wurden verabschiedet. Trainer Kai Sprung rückt in die 2. Mannschaft auf und bildet mit Stefan Lamottke ein Trainerteam.

4.Herren: Die Meisterschaft wurde schon letzte Woche ausgiebig gefeiert (Vorteil der 11:00 Uhr Anstoßzeit). Zum letzten Auswärtsspiel bei Union Minden III, wurde mit dem Fahrrad angereist, mit den 4:0 Sieg wurde auch noch die 100 Tore Marke geknackt. Der 52 Mann starke Kader (Whats-App Gruppe) ist zwar nie kpl. anwesend, aber das ist auch das „Geile“ an der Truppe, man kann fußballspielen, muss aber nicht…… ! „Wir sind Kreisliga (C) Meister“, ließ man alle wissen, ob beim zuschauen bei der 3. Herrenmannschaft oder als Fans der 1.Frauen. Auch, „keiner soll es wagen , uns, SVKT zu schlagen“ und „wir sind die Geilsten der Welt,….S_V_K_T…..07. stimmten anschießend alle Mannschaften mit ein. Björn Kurlbaum und Christian Mische beenden ihre Fußballkarriere.

Der Vorstand bedanke sich bei allen Trainern, Betreuern und Spielern für die geleistete Arbeit und hofft auch auf eine erfolgreiche Saison 2019/20. Dank gilt auch den beteiligten Sponsoren für ihre Unterstützung und den Fans für ihre Treue und Anfeuerung. Eine besonderen Dank geht auch an das Kioskteam der Alte Herren Abteilung (Herrenspiele) und an Marion Rademacher (Frauenspiele), die für die Bewirtung bei den Heimspielen sorgen !!

Wir suchen Dich!

Auch in der Saison 2018/19 gibt es viele Fußballer/innen, die bei SVKT 07 spielen möchten. Dafür benötigen wir noch helfende Hände in den Bereichen:

Mitglieder im Jugendvorstand (div. Aufgabenfelder)

Kioskbesetzung an Samstagen (Jugendspiele 10:30 -ca.14:00)

Werde ein Teil der großen SVKT - Familie Helfer gesucht....Aufgaben!!

Wir benötigen dringend Schiedsrichter

sonst dürfen wir im Sommer nicht alle Mannschaften für den Spielbetrieb melden. Pro Mannschaft muss ein Schiedsrichter gemeldet werden. (z.Z. 11 Mannschaften, aber nur 5 Schiedsrichter) Hier noch einige Infos: Die Schiedsrichterausstattung wird vom Verein bezahlt. Als Schiedsrichter ist man vom SVKT Jahres-Mitgliedsbeitrag befreit. Am Jahresende gibt es eine Aufwandsentschädigung (Betrag x). Für alle Fußballspiele auf DFB-Ebene gilt: "Eintritt frei" (Inkl. Bundesliga). Es sind pro Saison 15 Spiele, die man pfeifen muss, neben regelmäßigen Schulungsabenden am ersten oder zweiten Montag im Monat. Weitere Infos gibt es von: Stefan Grabowsky (StefanGrabowsky@t-online.de) Dieter Rademacher (M.-D.Rademacher@t-online.de) Vorrausssetzungsalter: ca. 16 Jahre, ab Sep..2019 findet ein neuer Schiedsrichterlehrgang statt. siehe: schiedsrichter-minden.jimdo.com/startseite/anwärterlehrgang

SVKT07 - Sportverein in Minden / Kutenhausen-Todtenhausen

erstemannschaftsvkt07 Wir sind ein moderner Sportverein in Minden und haben unsere Wurzeln in den Ortsteilen Kutenhausen und Todtenhausen. Als Traditionsverein können wir auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurückblicken, das Gründungsjahr war 1907.
Heute deckt der Verein mit seinen über 1.000 Mitgliedern die verschiedensten Bereiche im Leistungssport und Breitensport ab. Der Schwerpunkt liegt auf dem Fußball mit seinen Abteilungen für Männerfußball, Frauenfußball und jeweiligem Jugendfußball. Weitere Sportarten des Vereins sind: Badminton, Boule, Gymnastik, Nordic-Walking, Tischtennis, Turnen, Volleyball, Triathlon, Wandern, Dart, Ballsportgruppe, Leichtathletik und Frisbee.
Wir verfügen über zwei gepflegte Sportstätten mit einem Rasenplatz in Todtenhausen und einem Rasenplatz und einem Kunstrasenplatz in Kutenhausen. Zu Trainingszwecken nutzen wir weitere Sportplätze und Sporthallen in Minden.
Unser Vereinsteam besteht aus sportbegeisterten Menschen, qualifizierten Übungsleitern und engagierten Helfern für alle Gelegenheiten.

Wann wirst du Mitglied in der SVKT 07?